direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehrtätigkeit

Aktuell bietet Sebastian Möller folgende Lehrveranstaltungen an der TU Berlin an:

  • Integrierte Veranstaltung "Einführung in die Medieninformatik"; jedes Wintersemester
  • Integrierte Veranstaltung "Digitale Systeme"; jedes Sommersemester
  • Integrierte Veranstaltung  "Speech Communication (Speech Signal Processing and Speech Technology)"; jedes Wintersemester
  • Integrierte Veranstaltung "Usability Engineering"; jedes Sommersemester
  • Integrierte Veranstaltung "Multimodal Interaction"; jedes Sommersemester, mit Weiss
  • Massive Open Online Course "Communication Acoustics"; jedes Wintersemester, mit diversen Lehrenden der TU Berlin, RWTH Aachen, TU München, TU Dresden und Chalmers University (Schweden)
  • Seminar "Quality and Usability"; jedes Sommersemester
  • Seminar "Biometric Identification and Verification"; jedes Wintersemester
  • Seminar "Usable Privacy"; jedes Wintersemester
  • Studienprojekt "Quality and Usability"; jedes Semester
  • Studienprojekt "Medienerstellung"; jedes Sommersemester
  • Studienprojekt "Interdisziplinäres Medienprojekt"; jedes Wintersemester
  • Forschungskolloquium "Usability"; jedes Semester

Folgende Lehrveranstaltungen wurden in der Vergangenheit an der TU Berlin angeboten:

  • Integrierte Veranstaltung  "Qualität kommunikationstechnischer Systeme"; Wintersemester 2005/2006 - Sommersemester 2007

Folgende Lehrveranstaltungen wurden an der Ruhr-Universität Bochum angeboten:

  • Integrierte Veranstaltung  "Akustische Mensch-Maschine-Interaktion"; Sommersemester 2006 and 2007
  • Integrierte Veranstaltung  "Sprache und Kommunikationsqualität"; Sommersemester 2005
  • Kurs "Kommunikationsqualität in der Sprachtechnologie"; Wintersemester 2004/2005
  • Interdisziplinäres Seminar "Statistische Methoden der Spracherkennung" (in Zusammenarbeit mit den Lehrstühlen für  Mathematik III – Stochastik und Computerlinguistik); Sommersemester 2002-2004

Folgende Vorlesungen unterrichtete er 2011 an der Universidad de Granada (Spanien):

  • Quality and Usability of Spoken Dialogue Systems
  • Usability Engineering

Folgende Vorlesungen unterrichtete er 2013 an der NTNU in Trondheim (Norwegen):

  • Multimodal Interactive Systems (Part 1 and 2)

Folgende Vorlesungen unterrichtete er 2014 an der University of Canberra (Australien):

  • Usability Engineering
  • Multimodal Interactive Systems (Part 1 and 2)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe