direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Einfluss von 3D Audio auf die Quality of Experience von Computerspielen

LOCATION:  208, 2nd floor, TEL, Ernst-Reuter-Platz 7, 10587 Berlin

Date/Time: 28.09.2016, 15:30-16:15

SPEAKER: Timo Hedke (TU Berlin) 

ABSTRACT:

Audio ist ein entscheidender Teil von Computerspielen und der Einsatz von 3D Audio birgt großes Potential in Verbindung mit diesen. Um den Einfluss von 3D Audio im Vergleich zu konventioneller Stereowiedergabe zu messen, wurde eine Studie durchgeführt. Für diese Studie wurden drei spezielle Spielszenarien entworfen. Die Szenarien sollten selektive Eigenschaften von 3D Audio in Hinblick auf die individuelle Spielerfahrung messen. Erwartet wurden eine Verbesserung der wahrgenommenen Audioqualität, Klanglokalisation sowie realitätsnaher Klang und damit eine verbesserte Quality of Experience. Es haben sich durch die spezialisierten Szenarien interessante Zusammenhänge zwischen deren Design und den wahrgenommenen Eigenschaften im Vergleich zu objektiven Messungen gezeigt.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe