direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

User Experience Quantification

Motivation & Projektbeschreibung
User Experience und Usability sind zwei Schlüsselkonzepte im Bereich der Mensch-Maschine-Interaktion. Dabei ist User Experience im Gegensatz zu Usability ein relativ neues Forschungsgebiet. Es ist gegenwärtig unumstritten, dass die klassischen in der ISO-Norm 9241 definierten, funktional-orientierten Usabilitykriterien nicht ausreichen, um die tatsächliche Nutzung bzw. Nicht-Nutzung eines Gerätes oder Dienstes zu erklären. Doch wie genau User Experience zu definieren ist, was angemessene Messkriterien für User Experience sind und wie Messverfahren bzw. Evaluationstechniken gestaltet sein müssen, ist bislang noch unklar und ist Gegenstand des genannten Projektes sein.

Expected Outcome:
Forschungsergebnisse für Forschungsergebnisse

Eingesetzt werden die neuartigen Messverfahren für die Evaluation von Diensten und Geräten, die ebenfalls an den Deutsche Telekom Laboratories entwickelt werden.

Time Frame: 

06/2009 - 11/2010
T-labs Team Members:
Sebastian Möller, Anja Naumann, Ina Wechsung
Students:
Hannah Bohle, Patrick Ehrenbrink
Partners:
Funding by:
Deutsche Telekom Laboratories
Publications:

,

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe