TU Berlin

Quality and Usability Lab2017_01_23_Osmanovic

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Auswirkung verschiedener Verzögerungszeiten auf das Nutzererlebnis am Beispiel von zwei Onlinespiel-Genres

LOCATION:  TEL, Auditorium 3 (20th floor), Ernst-Reuter-Platz 7, 10587 Berlin

Date/Time: 23.01.2017, 14:15-15:00

SPEAKER: Mirsada Osmanovic (TU Berlin)

ABSTRACT:

Das Ziel in der vorliegenden Masterarbeit ist es den Einfluss von Verzögerun-gszeiten auf die Nutzererfahrungen der Spieler zu untersuchen. Außerdem soll untersucht werden, ob Unterschiede zwischen zwei verschiedenen Onlinespiel-Genres existieren und inwieweit Jitter einen Einfluss hat. Zusätzlich soll heraus-gefunden werden ab welcher Verzögerungszeit das Nutzererlebnis beeinflusst wird. Dazu werden zwei verschiedene Spiele ausgewählt. Es werden fünf kon-stante Verzögerungszeiten untersucht. Um die Laborbedingungen den realen Bedingungen anzupassen, wird das Experiment zusätzlich mit allen Verzög-erungszeiten plus Jitter +/- 50 ms durchgeführt. Zur Messung des Nutzerer-lebnisses werden einerseits Fragebögen eingesetzt und andererseits psychophy-siologische Messmethoden.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe