direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Other Conference Papers

go back to overview

Studie zur Anwendbarkeit schneller Sprachsynthese in Sprachdialogsystemen
Zitatschlüssel engelbrecht2014a
Autor Engelbrecht, Klaus-Peter and Denneler, Arne and Yangmia, Cliford and Weiss, Benjamin
Buchtitel Elektronische Sprachsignalverarbeitung 2014. Tagungsband der 25. Konferenz Dresden
Seiten 50–57
Jahr 2014
ISBN 978-3-944331-51-5
Jahrgang 71
Notiz print
Herausgeber Hoffmann, Rüdiger
Verlag TUDpress
Serie Studientexte zur Sprachkommunikation
Zusammenfassung Der Beitrag analysiert die Auswirkung von schneller Sprachsynthese auf die Usability von Sprachdialogsystemen. In einem Experiment mit 13 Testnutzern wurde dazu die Silbenrate eines Systems zur Fahrplanauskunft zwischen 3 und 10,5 Silben pro Sekunde (s/s) variiert. Das System wurde bei Sprechgeschwindigkeiten zwischen 5 und 7 s/s am besten bewertet wird. Bei diesen Silbenraten stellt sich auch ein optimales Verhältnis von Effizienz und kognitivem Aufwand ein.
Link zur Publikation Download Bibtex Eintrag

go back to overview

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe