direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Q&U Lab

Was ist Usability? [1]

Bild

Die Mehrzahl der Systeme und Dienste, die die Informatik, die Elektro- und die Informationstechnik bereitstellen, richten sich letztendlich an einen menschlichen Nutzer. Für den Erfolg solcher Systeme und Dienste ist es daher unerlässlich, sich mit dem Benutzer und seinem Verhalten bei der Interaktion zu befassen. mehr zu: Was ist Usability? [2]

Prof. Sebastian Möller stellt das Quality & Usability Lab vor

Wichtige Meldung

Absage von Schriftlichen Prüfungen

Aufgrund der aktuellen Gefährdungssituation durch Covid-19 ist es uns leider nicht möglich, die geplanten schriftlichen Prüfungen für

- Einführung in die Medieninformatik: 23.3.2020
- Computer-supported Interaction: 25.3.2020

zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt anzubieten; Grund ist insbesondere, dass wir die Empfehlungen der Charité nicht im erforderlichen Maße umsetzen können. Diese beiden Prüfungstermine sind daher abgesagt.

Die zugehörigen Anmeldungen werden storniert, ohne dass Sie uns dazu kontaktieren müssen, vgl. Link. Wir werden versuchen, nach Beruhigung der Lage und Wiederaufnahme des geregelten Universitätsbetriebes für jede der o.a. Prüfungen einen Ersatztermin anzubieten. Über die genauen Termine werden wir Sie auf der Webseite des Fachgebietes informieren, sobald sich die Situation verbessert hat. Es ist zu erwarten, dass die Ersatztermine innerhalb der vorlesungsfreien Zeit im Sommer/Herbst 2020 liegen.

Das Hausaufgaben-Kriterium für das Fach „Einführung in die Medieninformatik“ bleibt für den kommenden Prüfungstermin gültig, d.h. Sie können die erreichten Punkte auch bei diesem Prüfungstermin im Sommer verwenden.

---

Cancellation of Written Exams

Due to the increased risk caused by Covid-19 we are unfortunately forced to cancel the planned examinations for the subjects

- Einführung in die Medieninformatik: 23 March 2020
- Computer-supported Interaction: 25 March 2020

as we are unfortunately unable to fulfill the requirements defined by Charité. As a consequence, these two examinations are cancelled.

In case you have registered for one of these exams, the registrations will be cancelled from our side, so you do not need to contact us for this to happen, see the respective link. We aim at organizing replacements for these two examination dates as soon as the situation has improved and the ordinary processes at Tu Berlin have been reestablished. You will find corresponding information on the web site of the Quality and Usability Lab in due time. We expect that the replacement dates will be within the summer/fall break 2020.

Regarding the homework criterium for the course “Einführung in die Medieninformatik”, the resulting points can still be used for the examination in summer 2020.

Events [3]

  • Fixing IT for Women. Digitalisierung für alle
    Digitalisierungsprozesse erfordern zunehmende Vernetzung und Kommunikation zwischen unterschiedlichen Perspektiven, Disziplinen und Berufswelten. Die interdisziplinäre Initiative Fix-IT. Fixing IT for Women entwickelt innovative Bildungskonzepte mit Digitalisierungsbezug für Schulen, Schülerlabore und Hochschulen. Im Rahmen einer eintägigen Konferenz stellt Fix-IT ihre in drei Jahren Projektlaufzeit entwickelten Lösungswege hin zu einer inklusiveren Informatik vor, die mehr Vielfalt in digitale Berufe bringt. Neben spannenden Vorträgen und Workshops rund um das Thema „Gender und Digitalisierung“ wird die brandneue Online Plattform präsentiert, die Arbeits- und Lernmaterialien für Lehrende, Forschende und Praktiker*innen aus verschiedensten Bereichen bereitstellt.
    Keynote: Prof. Dr.-Ing. Corinna Bath, TU Braunschweig

    Datum: 18. September 2020
    Ort: TU Berlin, Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

    Teilnahme ist kostenlos.

    Fix-IT@QU [4]
  • mehr zu: Events [5]

Nachrichten [6]

20. Mai 2016

  • *Wichtige Meldung*
  • Absage von Schriftlichen Prüfungen

    Aufgrund der aktuellen Gefährdungssituation durch Covid-19 ist es uns leider nicht möglich, die geplanten schriftlichen Prüfungen für
    - Einführung in die Medieninformatik: 23.3.2020
    - Computer-supported Interaction: 25.3.2020

    zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt anzubieten; Grund ist insbesondere, dass wir die Empfehlungen der Charité nicht im erforderlichen Maße umsetzen können. Diese beiden Prüfungstermine sind daher abgesagt.

    Die zugehörigen Anmeldungen werden storniert, ohne dass Sie uns dazu kontaktieren müssen, vgl. Link. Wir werden versuchen, nach Beruhigung der Lage und Wiederaufnahme des geregelten Universitätsbetriebes für jede der o.a. Prüfungen einen Ersatztermin anzubieten. Über die genauen Termine werden wir Sie auf der Webseite des Fachgebietes informieren, sobald sich die Situation verbessert hat. Es ist zu erwarten, dass die Ersatztermine innerhalb der vorlesungsfreien Zeit im Sommer/Herbst 2020 liegen.

    Das Hausaufgaben-Kriterium für das Fach „Einführung in die Medieninformatik“ bleibt für den kommenden Prüfungstermin gültig, d.h. Sie können die erreichten Punkte auch bei diesem Prüfungstermin im Sommer verwenden.

    • Introductory session and first lecture of "Projekt Medienerstellung" is postponed to the 27.04. and takes place at A 053, 8-12.
    • Interview with Laura Fernández Gallardo, PhD about the topic speech communication YouTube
    • Please note that "PJ Selected Projects in Vision & Augmented Reality" is canceled.
    • Wir weisen darauf hin, dass die Prüfungsformen unserer Integrierten Veranstaltungen "Sprachkommunikation" (ab dem Wintersemester 2016/17), "Usability Engineering" und "Multimodal Interaction" (ab dem Sommersemester 2017) von "mündlich" auf "Portfolio" umgestellt wurden bzw. werden. Mündliche Prüfungen können dann nur noch von denjenigen Studierenden abgelegt werden, die ihren ersten Versuch der mündlichen Prüfung abgelegt aber nicht bestanden haben. Alle anderen Studierenden steht dann nur noch die Prüfungsform "Portfolio" offen.
    • mehr zu: Nachrichten [7]

StudentsStudium und Lehre [8]

  • Aktuelles Semester [9]
  • Auslandsstudium [10]

Q&U LabForschung [11]

  • Gruppen [12]
  • Laufende Projekte [13]
  • Abgeschlossene Projekte [14]

Quicklinks

  • Aktuelles Semester [15]
  • Jobs und Abschlussarbeiten [16]
  • Nachrichten [17]

Adresse des Lehrstuhls

Quality and Usability Lab
TU Berlin
Sekr. TEL 18
TU-Hochhaus
Ernst-Reuter-Platz 7
10587 Berlin
tel: +49 30 8353 58231
fax: +49 30 8353 58409
E-Mail-Anfrage [18]

Alex ChatBot

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008