TU Berlin

Quality and Usability LabQuality and Usability Lab

Page Content

to Navigation

Quality and Usability Lab

Quality and Usabilty Lab presented by Prof. Sebastian Möller

What is Usability?

Bild

The majority of systems and services which are provided by computer science, electrical engineering and information technology, finally address the human user. As a consequence, it is essential to understand the user and his interaction behaviour for designing successful systems and services. more to: What is Usability?

Online Teaching

The Quality and Usability Lab offers most of its regular courses in a modified online format. No presence courses as well as consultation hours can be offered at the present time. The courses generally start on April 20. Specific deadlines for individual courses are given on the web sites of those courses at our chair, as well as in the corresponding ISIS courses. In case that the situation improves and TU Berlin can finish the Präsenznotbetrieb, we will try to offer also some courses in a physical, face-to-face format. Updates on this will be displayed at this present website, as well as in the corresponding ISIS courses.

Important message

Cancellation of Written Exams - New Appointments

We have scheduled new dates for the cancelled written exam in "Computer-supported Interaction" and "Einführung in die Medieninformatik". The dates you will find in the section "Exams".

Wichtige Meldung

Absage von Schriftlichen Prüfungen - Die neuen Termine stehen fest

Die neuen Termine für die im Wintersemester 2019/20 aufgrund der Corona-Krise abgesagten Klausuren in "Computer-supported Interaction" und "Einführung in die Medieninformatik" stehen fest. Sie finden diese unter unserer Rubrik "Prüfungen".

Das Hausaufgaben-Kriterium für das Fach „Einführung in die Medieninformatik“ bleibt für den kommenden Prüfungstermin gültig, d.h. Sie können die erreichten Punkte auch bei diesem Prüfungstermin im Sommer verwenden.

Events

  • Fixing IT for Women. Digitalisierung für alle
    Digitalisierungsprozesse erfordern zunehmende Vernetzung und Kommunikation zwischen unterschiedlichen Perspektiven, Disziplinen und Berufswelten. Die interdisziplinäre Initiative Fix-IT. Fixing IT for Women entwickelt innovative Bildungskonzepte mit Digitalisierungsbezug für Schulen, Schülerlabore und Hochschulen. Im Rahmen einer eintägigen Konferenz stellt Fix-IT ihre in drei Jahren Projektlaufzeit entwickelten Lösungswege hin zu einer inklusiveren Informatik vor, die mehr Vielfalt in digitale Berufe bringt. Neben spannenden Vorträgen und Workshops rund um das Thema „Gender und Digitalisierung“ wird die brandneue Online Plattform präsentiert, die Arbeits- und Lernmaterialien für Lehrende, Forschende und Praktiker*innen aus verschiedensten Bereichen bereitstellt.
    Keynote: Prof. Dr.-Ing. Corinna Bath, TU Braunschweig

    Datum: 18. September 2020
    Ort: TU Berlin, Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

    Teilnahme ist kostenlos.

    Fix-IT@QU
  • more to: Events

News

20. October 2011

more to: News

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe