direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Auslandsstudium

"Scheuklappen ablegen", "Über den Tellerrand schauen", neue Kontake und Freundschaften aufbauen, Fremdsprache erlernen, Lebenslauf aufhübschen, etc. Ein Auslandsaufenthalt ist selten so einfach und bezahlbar durchzuführen wie während der Zeit des Studiums. Das Quality and Usability Lab bietet im Rahmen langjähriger Kontakte zu verschiedenen Universitäten in Europa die Möglichkeit verschiedener Auslandsaufenthalte im Rahmen des Erasmusprogrammes an.

Dieses umfasst in der Regel nicht nur das ein- bis zweisemestrige Studium, sondern auch die Möglichkeit Bachelor-, Master- oder Diplomarbeiten an einer Partneruniversität zu schreiben.

Bei Interesse stehen Ihnen Sebastian Möller [1] und Patrick Ehrenbrink [2] als Ansprechpartner zur Verfügung. 

 

Partneruniversitäten
Finnland, Helsinki [3]
Helsingin yliopisto [4]
Frankreich, Cergy [5] (bei Paris)
Ecole Nationale Supérieure de l’Electronique et de ses Applications [6]
Italien, Bologna [7]
Università degli Studi di Bologna [8]
Niederlande, Eindhoven [9]
Technische Universiteit Eindhoven [10]
Nordirland, Belfast [11]
Queen's University Belfast [12] und University of Ulster [13]
Norwegen, Trondheim [14]
Norwegian University of Science and Technology [15]
Spanien, Granada [16]
Universidad de Granada [17]
Spanien, Murcia [18]
Universidad de Murcia [19]

Weitere Information zum Auslandstudium allgemein finden sich auf den Seiten des Akademischen Auslandsamts der TU Berlin.

Dual Degree Abkommen:

NTNU Trondheim [20]

Dual Degree with NTNU [21]

 

 

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008