TU Berlin

Quality and Usability LabMatthias Schulz

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Matthias Schulz

Lupe

Research Field:

Usability
 

Research Topics:

     
  • Human Computer Interaction, focused on users with specific needs
  • Automated Usability Prediction
  • User Modelling
  •  
 

Biography

Matthias Schulz is working as a research assistant (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) at the Quality and Usability Lab of Deutsche Telekom Laboratories, Technical University Berlin. He studied computer science at the TU Berlin and electronic business at the Berlin University of the Arts(UdK). Since may 2009, he is working towards his Ph.D.
 

Web

mi.o-o.im
Google Scholar  

e-Mail

matthias.schulz <ät> dlr.de  

Address

Quality and Usability Lab
Telekom Innovation Laboratories
TU Berlin
Sekr. TEL-18
Ernst-Reuter-Platz 7
D-10587 Berlin  

Tel.: +49 (30) 8353-58613
Fax: +49 (30) 8353-58409
Mobil: +49 (151) 1266 7464

Der direkte Draht zum Spender?
Zitatschlüssel coates2006a
Autor Coates, Christina and Schulz, Matthias
Buchtitel Jahrbuch für digitale Kommunikation Band 01/2006
Seiten 132–133
Jahr 2006
ISBN 978-3-89462-131-1
Ort Berlin, Germany
Adresse Berlin, Germany
Herausgeber Schildhauer, Thomas and Peppel, Claudia
Verlag Universität der Künste Berlin
Institution Institute of Electronic Business, An-Institut der Universität der Künste Berlin
Zusammenfassung Das Jahrbuch der Studiengänge Leadership in Digitaler Kommunikation und Electronic Business ist ein Pendant zu traditionellen Jahrbüchern von Universitäten, Instituten und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen. Der Fokus der aktuellen Ausgabe liegt auf den Themen RFID, Leadership und Kultur der digitalen Kommunikation. Im Jahrbuch für digitale Kommunikation finden sich herausragende studentische Arbeiten aus den Studiengängen Leadership in Digitaler Kommunikation und Electronic Business, Berichte zu den Forschungsaktivitäten des Institute of Electronic Business sowie Kurzprofile von Studierenden, Lehrenden und Wissenschaftlichen Mitarbeitern des Institute of Electronic Business. Als kulturelles Gedächtnis dokumentiert es Trends im Bereich der digitalen Kommunikation.
Download Bibtex Eintrag

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe